@username or keyword
Filter: all en de ua ru jp ar

Giorgia Meloni Ravens vs Patriots Eagles Vikings Chiefs CBS Chargers Packers Titans Presidents Cup Chicago Bears Aaron Rodgers 49ers vs Broncos Sports Rihanna Rosh Hashanah Wisconsin football Buffalo Bills Mac Jones Kentucky football NYT World NYT US NYT Sports BBC World BBC UK CNN World Guardian World Guardian US WSJ World WSJ US Reuters US Reuters EU Reuters Americas WP World WP Sports ABC World Yahoo World NHK World Aljazeera EN Ukraine:WAR Russia:Secret Steam DW DE DW EN Нова Газета Уніан Правда Укрінформ 24 Канал Знай Уа Апостроф Главком Громадське Європейська Правда NEXTA Live Медуза Новая Газета Агенство Инсайдер Интерфакс Радио Свобода Тайга Инфо Настоящее Время Moscow Times Медиазона Униан RU Aljazeera AR Aawsat BBC AR Erem News Albayan Blick Premier League Fesshole Anon Opinion Ideer Невзоров SKY old

Deutsche Welle: DW.com Deutsch
Europäische Union verurteilt Gewalt im Iran"Für die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten ist der weit verbreitete und unverhältnismäßige Einsatz von Gewalt gegen gewaltlose Demonstranten (im Iran) nicht zu rechtfertigen und nicht hinnehmbar", erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell im Namen der 27 Mitgliedstaaten. Die Einschränkung des Zugangs zu Internet und Online-Diensten sei "ein weiterer Grund zur Sorge, da dies unverhohlen die Freiheit der Meinungsäußerung verletzt". Zugleich drohte die EU vage mit möglichen Sanktionen gegen die Führung in Teheran. Man werde vor dem nächsten Außenministertreffen "alle zur Verfügung stehenden Optionen prüfen, um auf die Ermordung von Mahsa Amini und die Art und Weise, w...  Mon, 26 Sep 2022 01:14:00 GMT
Italien wählt den harten RechtsruckEin Bündnis um die rechtsradikale Partei Fratelli d'Italia ("Brüder Italiens", FDI) hat die Wahl in Italien klar gewonnen: Die Allianz, der auch die rechtspopulistische Lega und die konservative Forza Italia (FI) angehören, dürfte mehr als die Hälfte der Sitze im Parlament erhalten, wie Nachwahlbefragungen und erste Hochrechnungen zeigen. Nach Angaben des Fernsehsenders RAI wird das Rechtsbündnis zwischen 227 und 257 der 400 Sitze im Abgeordnetenhaus sowie 111 bis 131 Sitze der 200 Mandate im Senat erringen. Als Chefin der stärksten Partei könnte  Sun, 25 Sep 2022 23:13:00 GMT
Ukraine aktuell: "Glaube nicht, dass Putin blufft"  Das Wichtigste in Kürze: Selenskyj nimmt Drohungen aus dem Kreml ernst Ukraine bestätigt Erhalt von Flugabwehr NASAMS  Brite berichtet über Folter in Kriegsgefangenschaft Tausende Juden pilgern trotz Krieg in die Ukraine   Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat deutlich gemacht, dass er die Atomdrohungen des russischen Präsidenten  Sun, 25 Sep 2022 22:15:00 GMT
Taifun "Noru" wütet auf den Philippinen"Noru" erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern, als er auf die Philippinen zusteuerte. Auf der stark bevölkerten Hauptinsel Luzon sorgte der tropische Wirbelsturm für heftige Winde und Regenfälle. "Wir rufen Bewohner der gefährdeten Gebiete auf, die Evakuierungsaufrufe zu befolgen", sagte Polizeichef Rodolfo Azurin. Etwa 8400 Menschen wurden vorsorglich aus dem Einzugsgebiet des Taifuns in Sicherheit gebracht. Schulen und Büros bleiben geschlossen Alle Flugverbindungen von und nach Manila sind gestrichen. Der Schiffsverkehr ist ebenfalls ausgesetzt. Schulen, Betriebe und d...  Sun, 25 Sep 2022 18:01:00 GMT
Bundestagskommission will Lehren aus Afghanistan-Einsatz gewinnenGut 20 Jahre war die Bundeswehr in Afghanistan vor Ort. Im Rahmen der NATO-Missionen ISAF und "Resolute Support" kämpfte sie mit anderen Streitkräften unter Führung der USA und an der Seite der afghanischen Regierungsarmee gegen die aufständischen Taliban. Gleichzeitig sollte sie einen Beitrag zur Entwicklung von Freiheit, Demokratie und Menschenrechten in Afghanistan leisten. Aber trotz des gewaltigen Einsatzes an Material, Geld und Personal konnte der Westen und damit auch die Bundeswehr die erneute Machtübernahme der Taliban nicht verhindern. Nach dem endgültigen Abzug der NATO-Kräft...  Sun, 25 Sep 2022 17:43:00 GMT
COVID-19: Wann ist eine Pandemie vorbei?Das Oktoberfest ist in vollem Gange. Corona-Tests, Atemmasken oder Abstandspflichten gibt es nicht. Auch sonst sind die Corona-Regeln in Deutschland und vielen anderen Ländern weitgehend abgeschafft. "Wir sind noch nie in einer besseren Position gewesen, die Pandemie zu beenden", sagte Tedros Adhanom Ghebreyesus, Chef der Weltgesundheitsorganisation WHO, Mitte September. Einige Tage darauf erklärte US-Präsident Joe Biden die COVID-19-Pandemie gar für vorbei. Die wissenschaftlichen Definitionen von Pandemie klingen in allen Version...  Sun, 25 Sep 2022 17:40:00 GMT
Schweizerinnen müssen künftig länger arbeiten32.000 Stimmen machten den Unterschied aus. 50,57 Prozent der abgegeben Stimmen entfielen nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf die Initiative zur Stabilisierung der Rentenkasse. Die Verlängerung der Arbeitszeit für Frauen um ein Jahr soll die nötigen Einnahmen nach Angaben der Regierung zumindest für die kommenden zehn Jahre sicherstellen. Der Schritt sei nötig, weil geburtenstarke Jahrgänge das Rentenalter erreichten und die Lebenserwartung steige, hieß es in Bern weiter. Für ausreichende Mittel soll auch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von 7,7 auf 8,1 Prozent sorgen. Diese Vorlage befürworteten 55 Prozent der Wähler in der  Sun, 25 Sep 2022 17:15:00 GMT
Meinung: Scholz in Saudi-Arabien - Sternstunde der AutokratenSchon vor Beginn des ersten Besuchs von Bundeskanzler Olaf Scholz in die Golfregion war die Bundesregierung bemüht, die Erwartungen an die Reise spürbar zu dämpfen. Die Reise des deutschen Regierungschefs nach Saudi-Arabien, in die Vereinigten Arabischen Emirate und nach Katar - ins neue Epizentrum der globalen Energiepolitik also - solle nicht zu "einer reinen Energie-Einkaufstour" we...  Sun, 25 Sep 2022 17:11:00 GMT
Künstlerin aus dem Iran: "Frauen wurden von religiösen Kräften niedergerannt "Deutsche Welle: Mahsa Amani wäre am 21. September 23 Jahre alt geworden. Sie wurde verhaftet, weil sie sie angeblich ihren Hijab nicht richtig getragen habe. Warum, glauben Sie, starb sie dafür im polizeilichem Gewahrsam? Parastou Forouhar: Es ging nicht mal um die Weigerung, einen Hijab zu tragen, sondern nur darum, dass Mahsa Amani ihn nicht richtig getragen haben soll! Und deswegen wurde sie misshandelt und furchtbar zusammengeschlagen.  Sun, 25 Sep 2022 16:03:00 GMT
1000 Festnahmen nach Protesten im IranBei neuerlichen Protesten sind nach offiziellen Angaben allein im Norden des Iransmehr als 1000 Menschen binnen zwei Tagen festgenommen worden. Die Beamten hätten zahlreiche Waffen, Munition und explosive Stoffe beschlagnahmt, erklärte der Polizeichef der Provinz Gilan, Asisiollah Maleki. Er kündigte ein hartes Durchgreifen an, wann immer die öffentliche Sicherheit bedroht sei. Die Demonstrationen  Sun, 25 Sep 2022 14:28:00 GMT